Category
Hotelneubau

Hotel Brasserie Bofferding Luxembourg

 

Das Zusammenspiel von luxemburgischer Brauereitradition und stilvoller Moderne empfängt den Besucher schon beim Betreten des Hotels.
Die Licht-durchflutete Lobby zeigt das harmonisches Zusammenspiel von natürlichen Materialien und ausgewählten Farben, welches das ganzen Hotel, wie ein roter Faden, erfüllt.

 

Die Flure als Zugang zu den Zimmern vermitteln einen Vorgeschmack auf die Zimmer. Hell und natürlich ausgestattet, mit Materialien, die einer hohen Beanspruchung sowie den Luxemburger Brandschutzvorschriften entspricht, führen sie den Gast zu seinem Raum.

 

Die Standard-Zimmer sind klein in der Fläche, dabei groß in der Wirkung. Ob Zimmer oder Suite, harmonisch sehr zweckmäßig eingerichtet, haben alle den Wohlfühl-Faktor.

 

Durch die konsequente Linie des Naturmaterial-Mix, die vielseitig nutzbare Einrichtung und die durchdachte Funktionalität wird dieser Raum von den Gästen gerne als Kommunikationstreffpunkt genutzt, zum gemütlichen Beisammensein oder für den „Absacker“ am Abend.

 

Was der co-working Bereich am Nachmittag oder Abend ist, wird zum Frühstücksraum am Morgen.
Der Raum ist mehrfach nutzbar und die Bedienbarkeit für Mitarbeiter und Gäste einfach und gut durchdacht. Hier hat alles seinen Platz und ist doch flexibel. So passt sich der Raum den Bedürfnissen an und macht jederzeit einen „guten Eindruck“

 

Nachhaltig und natürlich ist das gelungene Konzept. Materialien, Farben und Design ergeben eine wohnliche und komfortable Wohlfühl-Herberge für Gäste, die immer wieder gerne zurückkehren und „ihr Hotel in Luxembourg“ weiterempfehlen werden.